top of page

Brautstyling

Edle Hochsteckfrisur, offene Lockenpracht, romantische Flechtfrisur oder klassischer Dutt – Brautfrisuren gibt es viele. Anina Vögeli (bridal hair pro) von Coiffeur Salvatore hat uns ein Interview zu Trends und Möglichkeiten gegeben.



Brautstyling Coiffeur Salvatore Solothurn


Was empfiehlst du der Braut, in Bezug auf die Haare, als Vorbereitung?

Was kann/sollte sie tun und was unbedingt sein lassen?


Wenn du im nächsten Jahr heiratest, dann suche deinen Coiffeur des Vertrauens auf. Lass dir die Haare nochmals gesund pflegen und schneiden. Dein Coiffeur/deine Coiffeuse kann dir allenfalls bereits Tipps geben, was es bezüglich deiner Wunschfrisur zu beachten gilt.

In jedem Fall gönne deinem Haar auch zu Hause regelmässig die notwendige Pflege, so dass dein Haar am grossen Tag gesund und kräftig ist.


Wenn es die Zeit bis zur Hochzeit erlaubt, so ist ein Coiffeurbesuch vier bis fünf Wochen vor dem Hochzeitsfest ratsam. So kannst du und der Coiffeur/die Coiffeuse deine Wunschfrisur in Ruhe besprechen und ausprobieren. Bring nach Möglichkeit ein Foto von deinem Hochzeitskleid mit. Dies hilft ebenfalls, die richtige Frisur zu finden.


Bitte verzichte aber unbedingt auf eigene Experimente, bezüglich Haarfarbe und Co. Schliesslich soll der schönste Tag im Leben nicht zu einer Katastrophe auf dem Kopf werden.



Brautstyling Coiffeur Salvatore Solothurn


Welche Brautfrisuren liegen im Trend?

Die romantisch-lockeren Frisuren im Boho-Style, hochgesteckt wie auch halboffen sind weiterhin sehr gefragt. Anina betont aber, dass Trends nebensächlich sind. Viel wichtiger ist es, die passende Frisur zur jeweiligen Braut zu finden. Wir wissen alle aus der Mode, dass nicht jeder Trend zu allen Typen passen. Dem ist bei Frisuren genau so. Im Internet findest du zahlreiche Ideen und Inspirationen. Nimm alles mit und bespreche dich dann mit deinem/deiner erfahrenen Haar-Profi, was zu dir als Braut und deinem Kleid passt.



Brautstyling Coiffeur Salvatore Solothurn


Gibt es einen Klassiker unter den Brautfrisuren?

Ein absoluter Klassiker ist sicher der Dutt. Dieser ist auch wunderbar wandelbar - eher streng gestylt oder locker. Zudem wirkt der Dutt je nach Accessoire zusätzlich sehr unterschiedlich. Beispielsweise wenn die Braut einen Schleier trägt oder wenn Haarschmuck eingearbeitet wurde.



Hast du einen Spar-Tipp, wenn man auf das Budget achten muss?

In jedem Fall empfehle ich die Brautfrisur nur von Fachleuten zu machen. Es gibt sehr schöne und wenig aufwändige Frisuren. Durch die kürzere Aufwandszeit sind die Kosten demnach auch tiefer. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass die Brautfrisur von einem Lernenden/einer Lernenden kurz vor Abschluss kreiert wird.



Welche Möglichkeiten haben Frauen mit kurzem Haar?

Es gibt viel mehr Möglichkeiten, als man denkt! Haarschmuck, Bänder und Blumenkränze sind auch bei Kurzhaarfrisuren sehr gut anwendbar.



Brautstyling Coiffeur Salvatore Solothurn


Bei Coiffeur Salvatore arbeitet nebst Anina (bridal hair pro) auch Julia (Make-Up Artistin).

Anna und Fabio bieten dem Bräutigam und seinen best buddies ein Paradies für Haare und Bart.


von Herzen das solothurnheiratet-team



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page